Rufen sie uns an... 03691 / 72347100

Jobs


STELLENANGEBOTE AKTUELL


Zur Ver­stär­kung unse­ren Teams suchen wir ab sofort :

 Maschinenbediener/-in CNC Fräsmaschinen (m/ w/ d)

Ihre Auf­ga­ben

  • Lesen von tech­ni­schen Zeich­nun­gen
  • Abar­bei­ten der Fer­ti­gungs­auf­trä­ge in Klein­se­rie und Seri­en­fer­ti­gung
  • siche­rer Umgang mit Mess­mit­teln
  • Maß­kon­trol­le nach Zeich­nung sowie Maß­kor­rek­tu­ren
  • Über­wa­chung der Fer­ti­gungs­pro­zes­se gemäß Fer­ti­gungs­auf­trag
  • Maschi­nen­pfle­ge und -war­tung
  • Durch­füh­ren von Nach­ar­bei­ten
  • Ver­ant­wort­lich für Sau­ber­keit und Ord­nung in Ihrem Arbeits­be­reich
  • sons­ti­ge Tätig­kei­ten wie z.B. Ver­schrot­tun­gen oder Nach­ar­bei­ten
  • Auf­zei­gen von Ver­bes­se­rungs- und Opti­mie­rungs­po­ten­tia­len im Rah­men des Arbeits­be­rei­ches sowie Umset­zen der all­ge­mein gül­ti­gen Qua­li­täts­richt­li­ni­en

Vor­aus­set­zun­gen:

  • Ein­schlä­gi­ge Berufs­aus­bil­dung zum Zer­spa­nungs­me­cha­ni­ker oder eine ver­gleich­ba­re Aus­bil­dung
  • Fach­kennt­nis­se und Fähig­kei­ten im Umgang mit CNC-gesteu­er­ten Werk­zeug­ma­schi­nen.
  • hand­werk­li­ches Geschick

Per­sön­li­che Fähig­kei­ten:

  • eigen­ver­ant­wort­li­ches Han­deln und Fle­xi­bi­li­tät
  • Leis­tungs- und Lern­be­reit­schaft
  • Belast­bar­keit und Zuver­läs­sig­keit
  • Berufs­er­fah­rung wün­schens­wert

 

Soll­ten wir Ihr Inter­es­se geweckt haben, dann bewer­ben Sie sich bit­te per­sön­lich, schrift­lich oder Email unter den ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten:

ABC Advan­ced Bra­ke Com­pon­ents GmbH

Per­so­nal­ma­nage­ment: Frau Tan­ja Brell (tbrell@abc-gmbh.eu)

Am Kern­berg 3

99817 Eisenach/ OT Neu­kir­chen

Bewer­bungs­un­ter­la­gen:

 Lebens­lauf, Zeug­nis­se

Füh­rer­schein:

Fahr­erlaub­nis­klas­se B (PKW/Kleinbusse, alt: 3): Zwin­gend erfor­der­lich

 



 

Maschineneinrichter/-in CNC Fräsmaschinen (m/ w/ d)

Ihre Auf­ga­ben:

  • Ana­ly­sie­ren von tech­ni­schen Zeich­nun­gen und Doku­men­ta­tio­nen auf Qua­li­täts­an­for­de­run­gen und Bear­bei­tungs­pro­zes­se
  • Rüs­ten der Maschi­nen gemäß Fer­ti­gungs­auf­trag
  • Über­ga­be der ein­ge­rich­te­ten Maschi­nen an sei­ne Mit­ar­bei­ter nach sei­ner Kon­trol­le und Frei­ga­be
  • Pro­gram­mie­rung und Über­tra­gung von Bear­bei­tungs­da­ten­sät­zen nach Zeich­nungs­vor­ga­ben
  • Über­wa­chung der Fer­ti­gungs­pro­zes­se gemäß Fer­ti­gungs­auf­trag
  • Rück­mel­dung und Bewer­tung der Vor­ga­be­zei­ten (Stück­zei­ten gemäß Fer­ti­gungs­auf­trag)
  • Maschi­nen­pfle­ge und -war­tung sowie Arbeits­mit­tel­pfle­ge
  • Nach­ar­bei­ten durch­füh­ren
  • Arbeits­mit­tel, wie Frä­s­un­ter­la­gen etc. her­stel­len und auf Ver­füg­bar­keit ach­ten
  • Auf­fin­den und Auf­zei­gen von Stö­run­gen, Män­geln und Abwei­chun­gen
  • sons­ti­ge Tätig­kei­ten wie z.B. Ver­schrot­tun­gen oder Nach­ar­bei­ten

Vor­aus­set­zun­gen:

  • Ein­schlä­gi­ge Berufs­aus­bil­dung zum Zer­spa­nungs­me­cha­ni­ker oder eine ver­gleich­ba­re Aus­bil­dung
  • Fach­kennt­nis­se und Fähig­kei­ten im Umgang mit CNC-gesteu­er­ten Werk­zeug­ma­schi­nen.
  • Erwei­ter­te Kennt­nis­se der Steue­run­gen Sie­mens SL 840 D und Fanuc
  • Erwei­ter­te Pro­gram­mier­kennt­nis­se in bei­den Steue­run­gen
  • Hand­werk­li­ches Geschick

Per­sön­li­che Fähig­kei­ten:

  • eigen­ver­ant­wort­li­ches Han­deln und Fle­xi­bi­li­tät
  • Leis­tungs- und Lern­be­reit­schaft
  • Belast­bar­keit und Zuver­läs­sig­keit
  • Berufs­er­fah­rung wün­schens­wert

Soll­ten wir Ihr Inter­es­se geweckt haben, dann bewer­ben Sie sich bit­te per­sön­lich, schrift­lich oder Email unter den ange­ge­be­nen Kon­takt­da­ten:

ABC Advan­ced Bra­ke Com­pon­ents GmbH

Per­so­nal­ma­nage­ment: Frau Tan­ja Brell (tbrell@abc-gmbh.eu)

Am Kern­berg 3

99817 Eisenach/ OT Neu­kir­chen

Bewer­bungs­un­ter­la­gen:

Lebens­lauf, Zeug­nis­se

Füh­rer­schein:

Fahr­erlaub­nis­klas­se B (PKW/Kleinbusse, alt: 3): Zwin­gend erfor­der­lich



Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Sorg­falt, Genau­ig­keit und abso­lu­te Maß­ar­beit ist für Euch kein Pro­blem!

Dann ist der Beruf als Zer­spa­nungs­me­cha­ni­ker genau das Rich­ti­ge für Euch. Zer­spa­nungs­me­cha­ni­ker beur­tei­len und ana­ly­sie­ren die tech­ni­sche Umsetz­bar­keit von Fer­ti­gungs­auf­trä­gen, rich­ten Dreh-, Fräs- und Schleif­ma­schi­nen ein und modi­fi­zie­ren hier­für CNC-Maschi­nen­pro­gram­me. Metall­tei­le und Werk­zeu­ge wer­den in Maschi­nen ein­ge­spannt, aus­ge­rich­tet und der Arbeits­pro­zess wird in Gang gesetzt. Immer wie­der prüft Ihr, ob Maße und Ober­flä­chen­qua­li­tät der gefer­tig­ten Werk­stü­cke den Vor­ga­ben ent­spre­chen. Tre­ten Stö­run­gen auf, stellt Ihr deren Ursa­chen mit Hil­fe geeig­ne­ter Prüf­ver­fah­ren und Prüf­mit­teln fest und sorgt umge­hend für eine Lösung.

Berufs­pro­fil

 

  • Aus­bil­dungs­start: 05.08.2019
  • Aus­bil­dungs­dau­er: 3,5 Jah­re
  • Als Zer­spa­nungs­me­cha­ni­ker arbei­tet Ihr in Berei­chen der Indus­trie und des Hand­werks, in denen durch spa­nen­de Ver­fah­ren Bau­tei­le für den Renn­sport­be­reich (z.B. For­mel 3) gefer­tigt wer­den. Die Aus­bil­dung besteht aus einem Berufs­schul­un­ter­richt und prak­ti­schen Blocks in den ein­zel­nen Pro­duk­ti­ons­be­rei­chen.

Zu den wesent­li­chen Inhal­ten der 3 ½ jäh­ri­gen Aus­bil­dung zäh­len:

  • Pro­gram­mie­ren von CNC-Werk­zeug­ma­schi­nen oder Fer­ti­gungs­sys­te­men zum Dre­hen, Frä­sen, Boh­ren oder Schlei­fen von (Metall-) Bau­tei­len
  • Ein­rich­ten von Maschi­nen und Sys­te­men
  • Ein­span­nen von Werk­stü­cken, in Betrieb neh­men von  Maschi­nen und Über­wa­chen der Fer­ti­gungs­pro­zes­se
  • Ent­gra­ten pro­du­zier­ter Werk­stü­cke bei Bedarf (abschlei­fen)
  • Durch­füh­ren von Qua­li­täts­kon­trol­len
  • Werk­stoff­kun­de

Was bie­ten wir?

  • Pra­xis­ori­en­tier­te und abwechs­lungs­rei­che Aus­bil­dung
  • Eine attrak­ti­ve monat­li­che Aus­bil­dungs­ver­gü­tung
  • 30 Tage Urlaub im Jahr

Was erwar­ten wir?

Ihr besitzt hand­werk­li­ches Geschick, logi­sches Denk­ver­mö­gen und kör­per­li­che Belast­bar­keit? Außer­dem habt Ihr einen guten Real­schul­ab­schluss oder guten bis sehr guten Haupt­schul­ab­schluss mit Schwer­punkt Mathe­ma­tik und Phy­sik oder strebt die­sen an, dann sen­det Eure aus­sa­ge­fä­hi­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen schrift­lich oder per E-Mail an die Per­so­nal­ab­tei­lung der ABC-Advan­ced Bra­ke Com­pon­ents GmbH.

ABC-Advan­ced Bra­ke Com­pon­ents GmbH

Per­so­nal­ma­nage­ment: Frau Tan­ja Brell (tbrell@abc-gmbh.eu)

Am Kern­berg 3

999817 Eisen­ach – OT Neu­kir­chen